Autor: Judith

#fashion Leidenschaft – Leichtigkeit – Loyalität, Kontostand: - 450 Euro

Ohne Geschlecht geht schlecht

Die Feminismus-Welle scheint keine Grenzen zu kennen, wie sich unschwer in den Kollektionen großer Labels zeigt. Man denke nur an das Shirt des Luxus-Labels Dior, das tausendfach von Bloggern auf Instagram gepostet wurde – „We should all be feminists“ schrie es uns entgegen. Tatsache ist,…

Ohne Geschlecht geht schlecht

Die Feminismus-Welle scheint keine Grenzen zu kennen, wie sich unschwer in den Kollektionen großer Labels zeigt. Man denke nur an das Shirt des Luxus-Labels Dior, das tausendfach von Bloggern auf Instagram gepostet wurde – „We should all be feminists“ schrie es uns entgegen.  Tatsache ist,…

Bondage Dreams come true

Berlin ist einerseits anonym, aber auch so offen wie kaum eine andere Stadt. Dieses Potential hat die kanadische Designerin Jen Gilpin erkannt. Ihre Designs? Eine Mischung aus Eleganz und Fetisch.

Gefahrenzone Passivität

Es ist der letzte Tag der Re:publica, Wirres-Blogger Felix Schwenzel wird in wenigen Minuten seinen Vortrag zum Thema „Update: Die Kunst des Liebens“ halten. Die Plätze im Hauptsaal sind fast alle besetzt. Jeder ist gespannt, wie sich die Krisen unserer heutigen Gesellschaft durch Ansätze aus…

Wirres Zeug

Mit seinen Händen tastet er die Unterseite des hohen Bartisches im Café ab. Schließlich nimmt er seine Jacke vom Schoß und legt sie auf dem Barhocker neben sich ab. Bevor Felix Schwenzel seinen derzeitigen Beruf ausübte, machte er eine Ausbildung zum Schreiner und studierte Architektur…