Bye bye Caro Daur! Sieben Accounts, denen du auf Instagram folgen musst

Kein Bock auf prüde Instagram-Starlets?Die Accounts von Caro Daur, Chiara Ferragni oder Nina Suess sind sicher schön anzusehen, bringen uns aber wenig Mehrwert bei der Suche nach dem Besonderen und neuem Content. Doch wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben. Bei rund 500 Millionen Instagram-Nutzern und 60 Millionen Beiträgen pro Minute muss doch ein Funke Außergewöhnlichkeit und Besonderheit zu finden sein – und das tut es auch. Es gibt sogar eine echte Masse an coolen und unabhängigen Accounts, die in der Insta-Sphäre ihre Blüten treiben. Wir zeigen euch unsere sieben Lieblinge!

#1 _madmadeleine

Madelein überzeugt mit coolen Outfitkombinationen und grafischen Elementen in ihrem Feed. Zwischen trashigen Katzenbildern und Posen vorm pinken Mustang nimmt Madelein sich selbst auf die Schippe – sympathisch und cool!

#2 nikitakesh

Vor einigen Jahren führte sie noch einen unbekannten Tumblr. Mittlerweile hängt sie mit Stars wie Miley Cyrus oder Kim Kardashian am Strand von Malibu ab. Mit ihrer Mischung aus Cyber-Glam und California Girl ist Niki in Sachen Style immer einen Schritt voraus.

#3 aureta

Die Redakteurin und WATTS-Künstlerin gibt spannende Einblicke in ihre Arbeitswelt. Mit einer Mischung aus Kunst, Editorials und Outfit-Posts ist ihr Account ein echtes Must.

Ein Beitrag geteilt von Aureta (@aureta) am

#4 carlottiica

Das Elite-Model Carlotta präsentiert uns überbelichtet und ungefiltert die Welt eines Runway-Models. Statt glamourösem Privat-Jet oder Fünf-Gänge-Menü im Ritz zeigt sie uns Party-Bilder und Junk Food.

#5 slickwoods

Slick Woods gehört schon seit einer ganzen Weile zu den internationalen Topmodels. Bei lässigen Badzimmer-Selfies vor der Met-Gala und bei gemeinsamen Posen mit New Yorker Polizisten können wir gar nicht anders als auf Follow klicken.

Ein von @slickwoods geteilter Beitrag am

#6 leila.rahimi

Vor 15 Jahren kam die Iranerin nach New York. Entdeckt von der Modelagentur Wilhemina ist sie heute nicht nur auf internationalen Laufstegen zu sehen, sondern schreibt auch für diverse Modemagazine und hat regelmäßig Ausstellungen von ihren Zeichnungen in New York und LA.

#7 avanope

Playstation x Prada? Kappa x Chanel? Kollaborationen, die unmöglich scheinen, macht Ava auf ihrem Instagram-Account möglich. Sie greift den akuten Markenwahn auf und druckt auf witzige Art und Weise die verschiedensten Marken und Logos auf ihre Klamotten.

Ein Beitrag geteilt von ava (@avanope) am

Schreibe einen Kommentar