Kategorie: re:publica

Making by Faking

Re:publica 2017: Shenzhen galt lange als Zentrum für die Produktion von Plagiaten. Heute wird die Stadt als Silicon Valley für Innovation gefeiert und zieht Maker aus aller Welt an   Wenn man Probleme mit dem Computer hat, geht man zum IT-Spezialisten. Bei Problemen mit Wasserleitungen ruft…

Auf der Suche nach Authentizität

Lennart ist Teil der German Roamers – einer Community von Fotografen auf Instagram, die Erlebnisse in der Natur und auf Reisen mit ihren Usern teilen. Ende November führte es ihn auf einen Roadtrip nach Island. Immer mit dabei: Die neue Gear S3 von Samsung.

Die letzte Instanz

Benötigen wir eine Verschärfung des Strafrecht gegen Fake News? Und womit macht man sich im Netz strafbar? Fachanwalt Ulrich Kerner klärte über ein paar Grundbegriffe auf

Big Brother is watching!

Schon seit langem spielt sich der größte Teil unseres alltäglichen Lebens im Netz ab: Shoppen, Online-Banking, Social Media oder Porno. Große Unternehmen machen aus diesen Daten und Informationen ein Milliardengeschäft. Sie sind in der Lage, all unsere Schritte im Netz zu verfolgen und verkaufen diese…

„Wir werden alle telepathieren“

Er hört die Farben über eine Antenne über seinem Kopf. Das klingt nicht nur ungewöhnlich, es sieht auch ungewöhnlich aus. Weil Neil Harbisson farbenblind ist, hängt vor seiner Stirn ein Sensor, der ihm Farben in Töne umwandelt. Die Farbe Gelb nimmt er als ein G…

Rotkäppchen und der Klassenclown

Aufgeklappte Laptops, gezückte Smartphones. Die wenigsten haben Stift und Block dabei. Es ist so voll, dass die Leute sogar auf dem Boden hocken. Die Beleuchtung in der dunklen Halle lässt mich kurz vergessen, dass ich auf einer Messe bin. Statt elf Uhr morgens könnte es…