Hautpflege mit Print Langweilige weiße Tuchmasken waren gestern

Tuchmasken sind in Serum getränkte Gesichtsmasken aus Vlies. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Masken, die mit Fingern oder Pinsel aufgetragen werden müssen, überzeugen sie durch einfache Handhabung. Ein weiterer Vorteil der Sheetmasks ist, dass sie nach der Einwirkzeit einfach abgenommen werden können. Das überschüssige Serum kann dann mit den Händen einmassiert werden und muss nicht abgewaschen werden. Sie eignen sich als perfekter Begleiter für Sleep-Over-Partys oder sogar zum Strand. Mittlerweile gibt es die praktischen Schönmacher nicht nur in weiß, sondern auch in Farbe oder mit lustigen Prints. So macht der Beautytag gleich noch mehr Spaß.


Gesichtsmasken von Balea (ca.2 Euro)
1. Blütentraum
2. Aktivkohlemaske
3. Blütenzauber